petersburg | detroit

katharina dück, usch kiausch

mit Bildern von Wolfgang Glass 

1/2

Leseprobe

Umfang: 140 Seiten
Genre: Lyrik, Dokumentation
Preis: 15 EUR

Zwei Autorinnen, zwei Städte, zwei Zeiten: Petersburg | Detroit dokumentiert die Verbindung von Katharina Dück und Usch Kiausch mit diesen Orten auf doppelte Weise: Zunächst sind da die Gedichte, die auf jeweils 70 Seiten, formal wie erzählerisch nahezu identisch, Ereignisse aus dem Leben der Autorinnen in Petersburg bzw. Detroit behandeln.

 

Das lyrische Ich ist dabei auch jeweils doppelt vorhanden, denn beide Autorinnen waren als junge Frau zum ersten Mal, dann Jahre später zum zweiten Mal an diesen Orten. Diese Zweiteilung definiert die Struktur des Buches, die Zuordnung zu sparte3 ergibt sich aus den Dokumenten, welche die Autorinnen zu jedem Gedicht, sprich: Ereignis, vorgelegt haben. 

Darunter finden sich neben, mitunter längst verloren geglaubten, Fotografien, auch andere Zeugnisse dieser Lebensabschnitte an jenen zwei Orten: Eintrittskarten, Programmhefte, Tischuntersetzer, Flugtickets und Reisepässe, Ausschnitte aus Zeitungen und Jahrbüchern, aber auch Zwischenmenschliches, wie private Schnappschüsse oder Liebes- und Abschiedsbriefe. 

Ergänzt wird das Ganze durch Bilder von Wolfgang Glass

Autorinneninfo

Büchertisch

15,00 €Preis

© 2019 by Brot&Kunst