kolumnen eins

brian laurin

mit Werbeanzeigen aus Kolonialzeitungen 

Brian Laurin_Kolumnen eins_Cover solo2.j

Leseprobe

Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe1
Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe1

Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe3
Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe3

Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe6
Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe6

Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe1
Brian Laurin_Kolumnen eins_Leseprobe1

1/6

Umfang: 80 Seiten
Genre: Kolumnen
Preis: 10 EUR

Der Autor selbst schrieb hierzu:

»Brian Laurin trat Mitte der nuller Jahre in mein Leben, mit Wucht machte er auf sich aufmerksam und stellte sich mir vor. Mein Alter Ego, weiser und gelassener als ich selbst damals, zugleich Revoluzzer und alter Mann, blieb er fortan an meiner Seite und mischte sich ein. Zeitweise verlor ich ihn aus den Augen, bis er wieder auftauchte und mir Wegweiser wies. Als dann schließlich Florian Arleth mir den Vorschlag unterbreitete, für die Brot&Kunst Website eine Kolumne zu literarischen Themen zu schreiben, zog ich es vor, Brian nach vorne zu schicken und ihn die Persona der Kolumnen sein zu lassen. Darum heißen sie so, Brian Laurins Streifzüge durch Literatur und Leben

Die Kolumnen lassen sich unter folgendem Link lesen:

www.brotundkunst.com/neuigkeiten/category/Kolumne

Autoreninfo

Büchertisch

Bonusannouncen

Announcen1
Announcen1

Announcen3
Announcen3

Werbung5
Werbung5

Announcen1
Announcen1

1/4