tiefschlaftaucher 

sebastian frank

Leseprobe

Umfang: 376 Seiten
Genre: Roman, magischer Realismus
Preis: 15 EUR

Beschreibung:

Nach einem Unfall verändern sich plötzlich die Träume des Fahrrad-kuriers Pille. Im Schlaf taucht er immer wieder in das Bewusstsein eines völlig fremden Menschen ein: Mirko Krämer, tagsüber ein zweitklassiger Kaufhausdetektiv, nach Feierabend paranoider Verschwörungstheoretiker und Oberrat eines dubiosen, rechtsesoterischen Geheimbunds. Doch existiert dieser seltsame Freak wirklich? Oder nur in Pilles Kopf?

 

Während einer Studie zur Untersuchung seiner Träume lernt Pille eine weitere Probandin kennen, die ihn von Anfang an fasziniert – nicht nur weil sie sein Schicksal teilt: Die Künstlerin Alexa beobachtet in ihren Träumen regelmäßig Szenen aus dem Alltag eines erfolgreichen Werbers.

 

Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Suche nach den Menschen, in deren Bewusstsein sie regelmäßig eintauchen. Doch je näher sie diesen Menschen kommen, desto mehr gerät Pille in einen reißenden Strudel aus Eifersucht, Paranoia und Missverständnissen, der ihm schließlich nur noch eine einzige Wahl lässt: Wenn er Alexa retten will, muss er sein eigenes Leben aufs Spiel setzen!

 

TIEFSCHLAFTAUCHER ist ein packender Roman, der das aktuelle Thema Überwachung und deren Auswirkungen auf die Psyche der Menschen auf phantastische Art fiktiv verarbeitet. Dabei bleibt eine Frage bis zum Ende offen: Welcher Teil des Erzählten ist Traum und was passiert wirklich? Und spielt die Unterscheidung überhaupt noch eine Rolle?

Der Umschlag wurde gestaltet von Wonne und Kolja van Boekel, die zusammen die Mannheimer-Grafikagentur studio vanvan leiten. Mehr Infos unter studiovanvan.de 

Autoreninfo

Mehr anzeigen

Büchertisch

15,00 €Preis

© 2019 by Brot&Kunst