Umfang: 168 Seiten
Genre: Lyrik


​Dr. Wendelin Mangold schrieb hierzu:

»[Peters] schnürt und bündelt seine Gedichte nicht mit roten Fäden des End-reims und baut nicht unbedingt strenge Strophenkästen und vergeht sich nicht unbedingt in dem leierhaften syllabotonischen Versbau.«

 

Mit Fotografien von Christian Weingartner.

Mitteilungen einer Saatkrähe (Andreas Peters)

10,00 €Preis

    © 2019 by Brot&Kunst