Umfang: 104 Seiten
Genre: Lyrik, prosaisch

Der Autor schrieb hierzu: 
»Da sind wir ‒ wir, die sich ständig nähern und
wieder voneinander entfernen. Und wir reiten
auf einer Welle von Ereignissen, werden
hinausgespült auf ein Meer aus Chaos
und unaufhaltsamen Geschehnissen.
Und alles, was uns über Wasser hält,
ist der Glaube, dass irgendwann
IRGENDWANN
alles besser wird.«

Karmanaut (Alexander M. Neumann)

10,00 €Preis

    © 2019 by Brot&Kunst