Umfang: 124 Seiten
Genre: Kurzprosa

Dr. Marion Fürst schreibt dazu:

»Man kann sich Clara Schumann auf unterschiedlichen Wegen nähern: Ihre Musik spielen, ihre Briefe lesen, ihre Blumentagebücher betrachten oder Biographien über sie studieren, von denen es in diesem Jahr sicher weitere geben wird. Die Lektüre dieses Büchleins aber bietet eine besondere, manchmal auch eigenwillige und dabei besonderes anregende Sicht auf die Ikone des 19. Jahrhundert, aber auch auf unsere Gegenwart.«

Eine andere Musik (Lea Ammertal)

12,00 €Preis

    © 2019 by Brot&Kunst