Andreas Peters im Interview



Anlässlich der fünfundzwanzigsten Ausgabe (und des gleich hohen Jubiläums) der Münchner Literaturzeitschrift DAS GEDICHT finden sich auf dem eigens dafür eingerichteten Blog zahlreiche Interviews mit Autoren, die in der Jubiläumsausgabe abgedruckt sind. Darunter ist auch der Kumpane Andreas Peters.


Franziska Röchters (chiliverlag) führte das Interview mit dem Freiburger Pfarrer, in welchem er über seinen Gedichtband "Mitteilungen einer Saatkrähe" (Lyrik im Quadrat #20), über weltliche Wege und auch über den Brot&Kunst-Verlag spricht. Lesen lässt sich das ganze Gespräch HIER.

Was bisher geschah:
Archiv:
Kategorien:

© 2019 by Brot&Kunst