Lesetermine im Oktober

September 25, 2016

Kurz und knapp das Wichtigste.

 

1. Leseprogramm bei der Vernissage „Daniel Odermatt — Ankunft“

2. Aus Nebelfäden und feinem Gold

3. Gutes aus Worten — Lyrik, Spoken Word, Musik, Comedy

 

 

1. Leseprogramm bei der Vernissage „Daniel Odermatt — Ankunft“

 

Daniel Odermatt wurde vor zwei Jahren bei der Ausstellung „Junge Künstler in der Villa“ zum Sieger gekürt. Nach altem Brauch erhalten die Gewinner eine Einzelausstellung in der Villa Böhm (Eingänge Maximilianstr. 25 oder Villenstr. 16b, 67433 Neustadt/Wstr.). Unter dem Titel „Daniel Odermatt — Ankunft“ richtet der Kunstverein Neustadt die Ausstellung vom 14. bis zum 30. Oktober aus.

 

 „Ankunft“ von Daniel Odermatt

 

Zur Vernissage stellt der Brot&Kunst Verlag ein kleines Leseprogramm von ca. 20 Minuten zusammen. Vortragen werden Florian Arleth, Alexander M. Neumann und Freddy Mork. Das Trio liest eine Stunde nach Vernissagebeginn um 20 Uhr.

 

 

2. Aus Nebelfäden und feinem Gold

 

Am 15. Oktober beginnt dieses Jahr der Herbst: Unser Autor Paul Blau gestaltet zusammen mit Karita Guzik und Tobias Wütz einen lyrisch-musikalischen Abend im A+S Bücherland (Rintheimerstr. 19,  76131 Karlsruhe-Oststadt). Beginn ist um 20 Uhr, Eintritt frei. Die Einstimmung übernimmt der Pressetext:

 

„Dieser Abend schafft genau die Atmosphäre, um einen Oktober-Tag ausklingen zu lassen: Er lädt ein zur frühen Dunkelheit, aber auch zur Explosion der Farben und zum Nachfühlen. Er ermöglicht dem Kopf, der tagtäglich von Bildern und Eindrücken überschwemmt wird, eine Auszeit.

Dort beginnt das, was diese Zeit so anziehend macht: die Stille, eine Prise Melancholie, ein Hauch Jazz, fragile Eindrücke von Regentagen und Holzfeuern, die Gelegenheit, diese leise Stimmung mit allen Sinnen aufzusammeln wie Blätter.

In einer Collage aus Gedichten und Prosaminiaturen, Klavier-Impressionen und Chansons erhalten die Besucher die Möglichkeit, einzutauchen in diese bewegende Jahreszeit.“

 

 

 

3. Gutes aus Worten — Lyrik, Spoken Word, Musik, Comedy

 

 Die Künstler vor Publikum

 

Gutes aus Worten kehrt zurück! Zum zweiten Mal tragen Simon Felix Geiger und Freddy Mork, Lukas Meister mit seiner Gitarre und Jet Set Comedy an einem Abend ihre ganz eigenen Stile zusammen, die sich zu einem abwechslungsreichen Programm verdichten. Der Ort ist derselbe wie beim ersten gemeinsamen Auftritt: die Mensabar in 79098 Freiburg (Rempartstraße 18).

 

Einlass ist dort um 19:30 Uhr. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Alle, die sich noch nicht entschlossen haben hinzugehen, sollten noch einmal gründlich darüber nachdenken.

 

 

Please reload

Was bisher geschah:
Please reload

Archiv:
Please reload

Kategorien: