top of page
Anker 1

problemzonen
wolfgang bachmann
illustriert von Christiane Braunwarth

Wolfgang Bachmann_Problemzonen Cover solo_white.jpg

Umfang: 324 Seiten
Genre: Prosa 
Preis: 18 EUR

ISBN: 978-3-949933-01-1

Diese Geschichte ist die Fortsetzung der Berührungspunkte (2020), die beide Handlungsfäden ­ ­ – umsatzorientierte Bauinvestition und dilettantische Kleinkriminalität – wieder aufnimmt: Fetzer, der davon träumt, ein großer Gangster zu werden, hat mit seinem neuen Partner Winnetou eine Serie von Banküberfällen begonnen. Er möchte damit auch Nelly zurückgewinnen. Sie lebt bei dem Privatermittler Hartog, der ihn bei einer Lösegeldübergabe gelinkt hatte. Erpresst wurde damals Horst Kupferschmid, Prokurist der Rhein-Bau AG, den man im erotischen Massagestudio Beverly fotografiert hatte. Kupferschmid versucht inzwischen im Karlsruher Rheinhafen über eine beteiligte Luxemburger Scheinfirma Grundstücke und Gewerbeimmobilien zu erschachern, wobei er vor kriminellen Methoden nicht zurückschreckt. Vor allem sieht er dabei eine Gelegenheit, das Massagestudio zu zerlegen. 

 

Leseprobe

Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe1
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe1

press to zoom
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe2
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe2

press to zoom
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe8
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe8

press to zoom
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe1
Wolfgang Bachmann_Problemzonen_Leseprobe1

press to zoom
1/8

Autoreninfo

Büchertisch

bottom of page