18 May 2018

Drei Veranstaltungen stehen im Juni an. Dabei gibt es Neues und Altbewährtes. Hier eine kleine Übersicht:

1. Weinlese – Lyrik mit Wein

2. Kumpanei im DAI

3. Der vierte König – Ein lyrisch-musikalischer Abend

1. Weinlese – Lyrik mit Wein

Die Premiere gleich zu Beginn: Am Freitag, den 1. Juni stellen wir unser neues Projekt Rebzeilen sowie unsere neue Lesereihe ...

26 Apr 2018

Nach langem Winterschlaf recken die Kumpanen ihre Köpfe aus den Höhlen und erheben sich zu neuen ruhmreichen Taten. Deren zwei stehen sogleich im Mai an. Nämlich diese:

1. Literaturvilla #8 – Lyrik im Quadrat

2. Kolportagen in Schwarz-Weiß – Lesung u.a. mit Katharina Dück

1. Literaturvilla #8 – Lyrik im Quadrat

Nach der erfolgreichen Dichterlesung im vergange...

23 Nov 2017

Vor knapp einem Jahr erschien Katharina Dücks Verlagsdebüt Wellen branden. Schon kurz nach der ersten Lesung im Dezember, die die Besucher sicher noch bestens in Erinnerung haben, war der Lyrik-im-Quadrat-Band vergriffen. Zum Glück ließen wir gleich nachdrucken, sodass Katharina auch zwölf Monate später wieder daraus lesen kann.

 Die Titelseite von Kathari...

8 Jan 2017

Willkommen im neuen Jahr. Die Verlagskumpanen würden sich freuen, wenn sie auch in diesem von zahlreichen netten Lesern und Hörern begleitet werden. Um das für die Angesprochenen leichter zu machen, gibt es auch gleich die erste Gelegenheit dazu: Am 25.01., einem Mittwoch, gibt es eine qualitativ wie quantitativ bestens besetzte Dichter-Kolchose.

Der Heid...

30 Nov 2016

Es wird kälter und die Lesetermine werden weniger. Doch einen letzten im Jahr 2016 haben wir noch: Die Veröffentlichung von Katharina Dücks Lyrik im Quadrat-Band Wellen branden krönt das höhepunktreiche Verlagsjahr.

Das Cover des neuen Lyrikbandes.

Durch ihre Verdienste – die erfolgreiche Teilnahme am Querfälltein-Festival und die Vernissage-Lesungen in der...

21 Jul 2016

Die zauberhaften Welten der Märchen unserer Kindheit tragen wir alle in uns. Wir erinnern uns an sie in Zeiten von Freundschaft und Liebe, von Betrug und Übervorteilung und vielleicht auch in Zeiten von Unerklärlichem; orientieren uns bisweilen sogar am Verhalten unserer Märchenfiguren oder träumen von Prinzen auf weißen Pferden, von ungeheurem Reichtum o...

Please reload

© 2019 by Brot&Kunst