18 May 2018

Drei Veranstaltungen stehen im Juni an. Dabei gibt es Neues und Altbewährtes. Hier eine kleine Übersicht:

1. Weinlese – Lyrik mit Wein

2. Kumpanei im DAI

3. Der vierte König – Ein lyrisch-musikalischer Abend

1. Weinlese – Lyrik mit Wein

Die Premiere gleich zu Beginn: Am Freitag, den 1. Juni stellen wir unser neues Projekt Rebzeilen sowie unsere neue Lesereihe ...

16 Feb 2018

erschien die Zweitauflage von Das blaue Kabinett. Zeit, den Bogen zu spannen, von heute zu damals, und die Erinnerungen aufzufrischen.

Die Idee, Gedichte von Freddy Mork in Buchform zu bringen, geht bis in den Winter 2013 zurück. Damals präsentierte der Verlagsgründer Florian Arleth dem Autor auf einer Zugfahrt den kürzlich erschienenen ersten „Lyrik im Qu...

5 Jan 2018

Verlorene Märchen – zunächst stößt der Leser nur auf den Titel, ein schöner Titel, der irgendwie die Wundersehnsucht alter und verloren gegangener Kindheitstage weckt. Die Märchen sind jedoch nicht nur in Freddy Morks fiktionaler Welt verloren gegangen, nein, sie sind auch in der realen Welt in weite Ferne gerückt. Die meisten Menschen erinnern sich kaum...

28 Dec 2017

Die Literaturvilla auf dem Gelände des Herrenhofs Mußbach geht im Januar in die sechste Runde -- diesmal wieder mit Beteiligung der Kumpanen.

So wird Freddy Mork zum nunmehr dritten Mal in dieser Veranstaltungsreihe Texte zum Besten geben. Zudem stellt Constanze Zacharias an diesem Abend Werke von sich aus, unter denen vielleicht auch die ein oder andere...

2 Feb 2017

Im Januar haben sich Florian Arleth und Freddy Mork mit Usch Kiausch getroffen, um über den Verlag und die Schriftstellerei zu sprechen. Daraus entstand ein Porträt, das zum Februar im Kulturnewsletter der Stadt Neustadt an der Weinstraße veröffentlicht wurde: 

8 Jan 2017

Willkommen im neuen Jahr. Die Verlagskumpanen würden sich freuen, wenn sie auch in diesem von zahlreichen netten Lesern und Hörern begleitet werden. Um das für die Angesprochenen leichter zu machen, gibt es auch gleich die erste Gelegenheit dazu: Am 25.01., einem Mittwoch, gibt es eine qualitativ wie quantitativ bestens besetzte Dichter-Kolchose.

Der Heid...

27 Sep 2016

Zwölf Gedichte, neun Gemälde, quadratisches Format in Schwarz-Weiß: Ein Unterwegsbuch. Und wenn man es beim Warten auf den Nachtbus dann aus der Jacke kramt, bemerkt man schnell: Das Blau des „blauen Kabinett“ von Freddy Mork ist nicht das seichte Blau einer lauen Frühlingsnacht, sondern eingedickter, dunkelblauer Sirup ohne Verfallsdatum, den der Dichter...

21 Jul 2016

Die zauberhaften Welten der Märchen unserer Kindheit tragen wir alle in uns. Wir erinnern uns an sie in Zeiten von Freundschaft und Liebe, von Betrug und Übervorteilung und vielleicht auch in Zeiten von Unerklärlichem; orientieren uns bisweilen sogar am Verhalten unserer Märchenfiguren oder träumen von Prinzen auf weißen Pferden, von ungeheurem Reichtum o...

Please reload

© 2019 by Brot&Kunst