27 Sep 2016

Zwölf Gedichte, neun Gemälde, quadratisches Format in Schwarz-Weiß: Ein Unterwegsbuch. Und wenn man es beim Warten auf den Nachtbus dann aus der Jacke kramt, bemerkt man schnell: Das Blau des „blauen Kabinett“ von Freddy Mork ist nicht das seichte Blau einer lauen Frühlingsnacht, sondern eingedickter, dunkelblauer Sirup ohne Verfallsdatum, den der Dichter...

25 Sep 2016

Terror und Vorurteile

Der Weg zur Brücke war weit. Über Feldwege, Grasflächen und entlang einer wenig befahrenen Straße schritten wir zu dritt, bepackt mit Grillutensilien und Proviant in Rucksäcken und einer Einkaufstasche von Kaufland. Die Sonne brannte herab, ein breiter Streifen Schweiß erglänzte auf den Oberseiten meiner Unterarme, mein Gesicht war pi...

25 Sep 2016

Kurz und knapp das Wichtigste.

1. Leseprogramm bei der Vernissage „Daniel Odermatt — Ankunft“

2. Aus Nebelfäden und feinem Gold

3. Gutes aus Worten — Lyrik, Spoken Word, Musik, Comedy

1. Leseprogramm bei der Vernissage „Daniel Odermatt — Ankunft“

Daniel Odermatt wurde vor zwei Jahren bei der Ausstellung „Junge Künstler in der Villa“ zum Sieger gekürt. Nach alt...

1 Sep 2016

Hochzeiten

Vor einigen Wochen saß ich mit einem Kumpel auf der Terasse eines Eiscafés. Die Sonne knallte herunter auf die Fassade und den Treppenaufgang der gegenüberliegenden katholischen Kirche. Die Pforten der Kirche öffneten sich und heraus strömte eine große Hochzeitsgesellschaft; die sich uns darbietende Szene hatte die Brillanz und die Farben eines...

Please reload

© 2019 by Brot&Kunst